Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ahnen-und-Wappen FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 24. März 2006, 12:20

Familienname: Schleier

Meine Vorfahren stammen aus Nagyhajmas (Türkische-Schweiz) und siedelten zuerst in Majos an.Weitere Vorfahren habe ich in Bataapati,Gerenyes und Mekenyes gefunden.Wer kennt Nachfahren mit dem Naman Schleier aus diesen Orten oder auch aus anderen Orten Ungarns mit dem gleichen Namen.

2

Mittwoch, 26. April 2006, 12:06

RE: Familienname: Schleier

Hallo,

voraus möchte ich eine kleine Sache berichtigen es ist die "Schwäbische Türkei" die Branau/Baranya wo Ihre Orte benannt sind.

Also nach meinen Büchern die Deutsche Kolonisten im Komitat Baranya
im Zeitraum 1688-1752 ,kommt der Name zweimal vor.

Schleiyer Johann-Georg verh. mit Susanna ,Kind geb.8.2.1737 Andreas
angesiedelt und angekommen in Mekenyes.

Schlayer Hans hat in Pecsvarad gelebt von 1702 - 1703 da verliert sich die Spur.

Da Sie die Orte aufgelistet haben gehe ich davon aus das nicht Nagyhajmas sondern Mekenyes der Ankunftsort ist,die Orte liegen neben einander.

Desweiteren gibt es mehrere Seiten für das( Leben),die KOLONISTEN in Mekenyes:

Im Komitat Baranya/Branau bildete sich vor 1752 ein einziges deutsches evangelisches Dorf : Mekenyes

Zur Zeit der Befreiungskriege hatten die Südslawen das Dorf verlassen,auch im ersten Drittel des 18.Jahrhunderts war das Dorf verödet.Am 24.April 1735 wurde es mit Ansiedlern aus Hessen-Darmstadt bevölkert.Es wurde durch den Herzog Josef Esterhazy besiedelt .................................

3

Mittwoch, 26. April 2006, 21:24

RE: Familienname: Schleier

Hallo Anica

Vielen Dank für die Antwort und den Hinweis auf meinen Fehler im Text.Natürlich ist es die "Schwäbische-Türkei".Der Johann-Georg Schleiyer ist mein Vorfahre.Den Sohn,Andreas,habe ich nicht in meinen Unterlagen,aber dafür weitere acht Kinder.Die Familie siedelte in Majos an und 1785 heiratete der Sohn von Johann-Georg Schleiyer,Johann-Daniel nach Mekenyes.Davon die Nachfahren zogen um 1880 in den Nachbarort Nagyhajmas.
Den Schlayer Hans aus Pecsvarad ist mir völlig unbekannt,kann vielleicht noch wichtig werden bei der weiteren Forschung.

Nochmals vielen Dank

Christian Schleier

4

Sonntag, 11. November 2012, 16:44

Schleier

Unter meinen Ahnen aus Majos gibt es auch einige Schleier (Schleyer) u.a. Johann Arnold * 24.04.1759 und Johann Georg * 1709, + 05.01.1794 in majos. Bei Interesse kann ich weitere Daten nennen, einige außerhalb von Majos fehlen mir.

Gruß Paul

Mystische Schmuckahnentafel zum Download (PDF-Datei)

Werbung © CodeDev