Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ahnen-und-Wappen FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 12. Mai 2006, 13:59

Wo liegt?

Hallo,

wer kann mir sagen, wo genau Martinau/Kreis Beuthen, Großboschpol/Kreis Lauenstein,Tomatow,Niewi Dow undBudzirschewize genau liegen und zu welchem Staat sie gehören.

Vielen Dank für eure Hilfe schon jetzt.

Gruß
fluffy

Friedhard Pfeiffer

unregistriert

2

Freitag, 12. Mai 2006, 16:54

RE: Wo liegt?

Hallo,
über Martinsau und Groß Boschpol habe ich schon das nötigste geschrieben.
Tomatow ist in dem 4-bändigen Ortsverzeichnis von Preußen 1835 nicht verzeichnet.
Niewi Dow ist ebenfalls nicht verzeichnet.
Budzirschewize gleichfalls nicht.
Alle drei Orte dürften in P o l e n legen.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

3

Freitag, 12. Mai 2006, 22:47

RE: Wo liegt?

Sehr geehrter Herr Pfeiffer,

vielen Dank für Ihre Hilfe.

Mfg
fluffy

4

Samstag, 26. September 2009, 02:33

Großboschpol

Hallo,

Großboschpol heißt heute Bozepole Wielkie und liegt (wie schon erwähnt in Polen) an der E28 die Stettin mit Danzig verbindet, zwischen Lebork (Lauenburg) und Wejherowo (Neustadt). Mit freundlichen Grüßen C. Wegener

7

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 16:42

Domatow - Polen

Links mit Hinweis: http://www.pgsa.org/ArchChiPolPar/archch…r.php?pageID=36
>>The next pastor was Rev. Francis X. Lange. Like his parishioners, Father Lange
was a Kashube: he was born on Dec. 13, 1857 in Domatow, Poland, which was then
under Prussian domination.<<
http://books.google.at/books?id=i_saAAAA…Domatow&f=false

Hier scheint es sich also um die Danziger Gegend zu handeln.
http://pl.wikipedia.org/wiki/Domat%C3%B3wko
http://de.wikipedia.org/wiki/Danzig

Hoffe daß sich einige Experten finden, denn um mein Spezialgebiet handelt es sich nicht. ;(

8

Dienstag, 28. August 2012, 08:45

Findet man die Orte nicht auch wenn man bei Googlemaps und Wikipedia sucht. Das könnte auch eine Strategie sein, die zum erfolg führen kann. Das ist jetzt ja nur als möglichkeit gemeint und so jetzt nicht der Zeigerfinger sein. Wünsche euch viel Erfolg bei der Suche nach Wappen, Siegeln und Orten.

9

Donnerstag, 30. August 2012, 15:18

Also ich bin letztens in Polen unterwegs gewesen und wenn ich mich jetzt nicht total täusche, hatte mir die http://themen.t-online.de/news/stauprognose
damals über mein Smartphone den Ort Bozepole Wielkie gemeldet, als ich in der Nähe von Danzig unterwegs gewesen bin. Also aktuell scheint der Ort wirklich diesen Namen zu tragen. ich in der Nähe von Danzig unterwegs gewesen bin.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »tattoo« (5. September 2012, 11:24)


Werbung © CodeDev