Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ahnen-und-Wappen FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. April 2011, 07:45

Schweres Nervenfieber

Hallo Freunde

Was soll den schweres Nervenfieber für eine Krankheit sein

Gruß von P.Hille

2

Montag, 16. Juli 2012, 12:56

Damit ist sehr wahrscheinlich der heftige Verlauf von Typhus gemeint. Dies nennt man auch Nervenfieber, da es zu heftigen Fieberschüben kommt sowie schwere Bauchkrämpfe hervorruft. Allerdings wurde die Bezeichnung Nervenfieber (zumindest in der Wissenschaft) schon im 18. Jahrhundert durch Typhus ersetzt.

3

Donnerstag, 26. Juli 2012, 22:35

Ja das glaub ich auch. Typhus ist eine schwere Infektionskrankheit, die mit schubweise immer heftiger werdenenden Fieberschüben auftritt und mit starken Krämpfen einhergeht. Das brachte man wahrscheinlich mit den Nerven in Verbindung und darum hieß es Nervenfieber. Hoff das hilft Dir so weiter, lg .

4

Samstag, 28. Juli 2012, 11:46

Davon habe ich auch schon gehört. Dass die Bezeichnung heutzutage kaum noch verbreitet ist, ist ja generell ein gutes Zeichen. Schließlich ist das der beste Beweis dafür, dass diese schlimmer Erkrankung der Vergangenheit angehört und heute glücklicherweise nicht mehr aktuell ist.

Mystische Schmuckahnentafel zum Download (PDF-Datei)

Werbung © CodeDev