Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ahnen-und-Wappen FORUM. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 17. Juli 2012, 12:12

Hafner - Name und Beruf

Hallo! Meine Oma mütterlicherseits hieß früher mit Nachnahmen Hafner. Jetzt hat mir jemand gesagt, dass es sich dabei evtl. um einen alten Bruf handelt. Kennt die Bezeichnung jemand oder ist der Ursprung des Namens sonstwie bekannt?

2

Dienstag, 17. Juli 2012, 13:31

Guten Tag,

ja, Hafner=Töpfer.
Genealogische und heraldische Grüße - Ihr Webmaster
Ahnen-und-Wappen.de Wappensuche.de Heraldikshop.de

3

Dienstag, 17. Juli 2012, 15:50

Bei vielen Nachnamen weiß man das wahrscheinlich gar nicht. Aber soweit ich weiß, gibt es sehr viele Familiennamen, die abgewandelte Formen irgendwelcher Berufe darstellen. In vielen Fällen kann man da bestimmt auch Rückschlüsse auf die beruflichen Tätigkeiten seiner Ahnen schließen.

4

Samstag, 21. Juli 2012, 13:05

Danke für die Tipps. Ja, habe das jetzt auch nochmal selber nach recherchiert. Also Töpfer hatten wir in der "jüngeren" Vergangenheit nicht in der Familie. Aber mal sehen, wie weit ich das noch zurück verfolgen kann. Wobei es mit Sicherheit fast unmöglich ist, herauszufinden, wann der Beruf zum Namen wurde und vor allen Dingen durch wen ...

6

Mittwoch, 25. Juli 2012, 21:39

Huhu,

danke, und wieder habe ich mal etwas dazu gelernt. Ich hatte neulich auch Hafner irgendwo gelesen und wusste damit nichts anzufangen. Aber man lernt ja nie aus. Vielleicht sollte man den Wikipedia Artikel ergänzen, da ja die Meisten bei Wikipedia etwas suchen. Wikipedia gefällt mir wunderbar und ich könnte mir nicht mehr vorstellen ohne Wiki.

Gruß und schönen Abend.

7

Donnerstag, 26. Juli 2012, 12:09



Guten Tag carinthiangirl,

genau, je nach geographischem Gebiet können die Bedeutungen differieren.

an dieser Stelle möchte ich mich (endlich) mal für Ihre Beiträge bedanken - Danke!
Genealogische und heraldische Grüße - Ihr Webmaster
Ahnen-und-Wappen.de Wappensuche.de Heraldikshop.de

8

Dienstag, 31. Juli 2012, 00:00

Auch ich muss mich bedanken und dem Administrator natürlich auch, denn ohne Ihne gäbe es das klasse Forum nicht. Man sollte so auf jeden Fall viel öfter Danke sagen.

Es ist schon spannend zu sehen, dass die Namen und Berufe, je nach Region völlig unterschiedliche Bedeutungen haben können. Dies war nicht nru Damals so, sondern ist auch heute so. Dies sieht man gut in den romanischen Sprachen.

Gruß

9

Dienstag, 31. Juli 2012, 00:04

Da muss ich Ben auf jeden Fall zustimmen.

In unserer Gesellschaft wird viel zu wenig Danke gesagt. Also auch noch mal von mir ein herzliches Danke.

Das Forum ist wirklich einzigartig und ich kenne ein Forum, welches dieses Thema bedient nicht. Also hast du eine gute Nische entdeckt. Ich hoffe, dass du auch so viel Freude mit dem Forum hast, wie wir Nutzer.

Schönen Abend euch.

10

Dienstag, 28. August 2012, 20:02

Hey,

wenn alle sich so freundlich bedanken, dann denke ich, sollte ich das auch machen. Also ich sage "DANKE" für das was hier zur Verfügung gestellt wird. Es ist wirklich ein klasse Forum, was es so nicht gibt. Bitte immer immer weiter machen. Binde doch Werbung ein, damit du was verdienst.

Gruß

Werbung © CodeDev